FAQ

Welche Qualifikationen brauche ich?

Die Qualifikationen unterscheiden sich je nach Ausbildungsberuf. Welche Qualifikationen du mitbringen solltest, kannst du in der Stellenausschreibung nachlesen.

Wie wichtig ist mein Notendurchschnitt?

Noten sind für uns nicht ausschlaggebend bei der Entscheidung – mit einer tollen und ansprechenden Bewerbung sowie etwas Fachwissen kannst du uns gerne überzeugen :)

Wo findet die Ausbildung statt?

Da es sich um ein duales System handelt, findet die Ausbildung teilweise in der Berufsschule und teilweise im Unternehmen statt. Den jeweiligen Standort der Berufsschule findest du in den Informationen zum Berufsbild. Der praktische Teil der Ausbildung findet bei uns vor Ort in Treppendorf, Bayern statt.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung bei Thomann dauert in den meisten Fällen 3 Jahre. Fachlagerist*innen absolvieren ihre Ausbildung in 2 Jahren. Die technischen Ausbildungen gehen in der Regel 3,5 Jahre. Bei entsprechender schulischer Leistung und Vorbildung kann die Ausbildung auch verkürzt werden.

Wie viele Auszubildende werden jedes Jahr eingestellt?

Wir stellen in jedem Jahr ungefähr 15-20 Auszubildende ein.

Wie wird die Ausbildung vergütet?

Alle Ausbildungsberufe erhalten bei uns die gleiche Vergütung. Wir liegen aktuell bei:

1. Ausbildungsjahr: 960 €
2. Ausbildungsjahr: 1.060 €
3. Ausbildungsjahr: 1.180 €
4. Ausbildungsjahr: 1.260 €

Wie ist die reguläre Arbeitszeit und wie viele Urlaubstage bekomme ich?

Bei Thomann beträgt die reguläre Arbeitszeit 40 Stunden pro Woche. Alle Auszubildenden erhalten bei uns 30 Urlaubstage, die sie außerhalb der Schulzeiten nehmen können.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Da es sich um ein duales System handelt, findet die Ausbildung teilweise in der Berufsschule und teilweise im Unternehmen statt. Den jeweiligen Standort der Berufsschule findest du in den Informationen zum Berufsbild.

Wer ist während der Ausbildung für mich verantwortlich?

In den jeweiligen Abteilungen befinden sich geschulte Ausbilder*innen, die sich um die Auszubildenden kümmern und diese betreuen. Sowohl die Ausbildungsleitung als auch die Personalabteilung stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Wie sind die Übernahmechancen?

Wir planen langfristig – aus diesem Grund können wir in der Regel alle Auszubildenden nach abgeschlossener Ausbildung bei uns übernehmen.

Was ist der Azubi-Tag?

Während des Azubi-Tags, der jedes Jahr im September stattfindet, hast du die Möglichkeit unsere Ausbildungsberufe hautnah kennenzulernen und mehr über die Tätigkeiten zu erfahren.

Kann man bei euch ein Praktikum machen?

Ein Schulpraktikum ist bei uns jederzeit möglich. Anfragen können gerne an azubi@thomann.de gesendet werden. Die Bewerbung sollte einen Lebenslauf, ein kurzes Anschreiben unter Nennung des Datums sowie des Berufsbildes und das Schreiben der Schule beinhalten.

Ich komme von weiter weg und möchte meine Ausbildung bei euch starten. Ist das möglich?

Ein neuer Start in einer fremden Stadt ist immer schwer. Für Unterstützung bei der Wohnungssuche oder Tipps in der neuen Stadt stehen dir deine neuen Kolleg*innen, die Ausbildungsleitung und auch die Personalabteilung jederzeit zur Verfügung. Unterstützung kann hierbei auch unser Relocation-Team bieten.

Deine Ansprechpartnerin

Ich stehe dir jederzeit gern für Rückfragen jeglicher Art zur Verfügung.
Ich freue mich auf deine Mail oder deinen Anruf.

Nicole Reinhart