Zurück zur Übersicht

Ausbildung zu Kaufleute (m/w/d) im Einzelhandel

AUSBILDUNGSPLATZ 2022 VORHANDEN
Kaufleute im Einzelhandel Blasinstrumente (m/w/d)
ZUM AUSBILDUNGSPLATZ
AUSBILDUNGSPLATZ 2022 VORHANDEN
Kaufleute im Einzelhandel PA & DJ (m/w/d)
ZUM AUSBILDUNGSPLATZ
AUSBILDUNGSPLATZ 2022 VORHANDEN
Kaufleute im Einzelhandel Licht (m/w/d)
ZUM AUSBILDUNGSPLATZ
Aktuell nicht vorhanden
Kaufleute im Einzelhandel Gitarre/Bass (m/w/d)
ZUM AUSBILDUNGSPLATZ
Aktuell nicht vorhanden
Kaufleute im Einzelhandel Drums (m/w/d)
ZUM AUSBILDUNGSPLATZ
AUSBILDUNGSPLATZ 2022 VORHANDEN
Kaufleute im Einzelhandel Studio (m/w/d)
ZUM AUSBILDUNGSPLATZ
Aktuell nicht vorhanden
Kaufleute im Einzelhandel Keyboards und Kopfhörer (m/w/d)
ZUM AUSBILDUNGSPLATZ
Aktuell nicht vorhanden
Kaufleute im Einzelhandel Streichinstrumente (m/w/d)
ZUM AUSBILDUNGSPLATZ
Aktuell nicht vorhanden
Kaufleute im Einzelhandel Klaviergalerie (m/w/d)
ZUM AUSBILDUNGSPLATZ

Allgemeine Infos

Die Ausbildung für Kaufleute im Einzelhandel ist bei uns besonders spannend. Täglich hast du mit den unterschiedlichsten Musikern zu tun, berätst sie und hilfst ihnen bei ihrer Kaufentscheidung.

Du wirst ständig die neuesten und angesagtesten Instrumente aus der Musikwelt kennenlernen und hilfst bei der Gestaltung der Ausstellungsräume mit.

Die Ausbildung erfolgt bei uns spezifisch in einem Fachbereich, um dich in diesem zu einem wirklichen Experten zu machen. Kaufleute im Einzelhandel befassen sich schwerpunktmäßig mit der Beratung von Kunden und dem Verkauf von Produkten. Als Azubi bei einem etablierten Online-Händler berätst du unsere Kunden dabei nicht nur vor Ort in unserem Laden, sondern hilfst ihnen auch per Telefon, E-Mail und Chat sich für das passende Produkt zu entscheiden. Darüber hinaus lernst du die Prozesse im Einkauf und Produktmanagement sowie die Abläufe im After Sales kennen, um ein vollständiges Bild über den Fachbereich zu bekommen.

Dabei sind Grundkenntnisse in einem der Fachbereiche unbedingt notwendig. Wenn du dich z. B. für eine Ausbildung im Bereich Blasinstrumente interessierst, solltest du bereits ein Blasinstrument sicher beherrschen und dich schon mit weiteren Blasinstrumenten befasst haben.

Über die gesamte Ausbildungszeit hinweg hast du zwei feste Ansprech Stationen. Der/die Abteilungsleiter*in des Sales-Teams deines Fachbereiches ist für deine fachliche Ausbildung zuständig und wird dich täglich bei deiner Entwicklung begleiten. Zudem kannst du dich jederzeit an den/die verantwortliche*n Ausbilder*in für Kaufleute im Einzelhandel wenden. Diese*r hat für Fragen zu Berufsschulinhalten, Ausbildung im Betrieb, aber auch für organisatorische oder persönliche Anliegen jederzeit ein offenes Ohr.

Fachbereiche

Gitarre & Bass
Blasinstrumente
Studio & Synthesizer
PA & DJ
Licht
Drums & Percussion
Keyboards & Kopfhörer
Klaviergalerie
Streichinstrumente

Deine Aufgaben

  • Beratung und Verkauf von Produkten vor Ort
  • Betreuung der Kund*innen am Telefon, via Mail und im Chat
  • Pflege der Instrumente/Geräte und Gestalten der Ausstellungsbereiche
  • Ständiges Weiterbilden im jeweiligen Fachbereich

Schulische Anforderungen

  • Den qualifizierenden Mittelschulabschluss solltest du besitzen. Die mittlere Reife ist von Vorteil.
  • Du solltest gute Kenntnisse in Mathematik und Deutsch haben. Englisch in Wort und Schrift solltest du sicher beherrschen.

Berufliche Anforderungen

  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Freude an der Kommunikation
  • Sicheres Auftreten
  • Lernbereitschaft

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

Gehalt

  1. Ausbildungsjahr: 900 €
  2. Ausbildungsjahr: 1000 €
  3. Ausbildungsjahr: 1120 €

Berufsschule

  • 1. Lehrjahr: 1,5 Tage pro Woche, ab dann jeweils 1 Tag pro Woche in der Staatlichen Berufsschule III Bamberg
  • Fächer: EHP (Einzelhandelsprozesse), KSK (Kaufmännische Steuerung und Kontrolle), KUV (Kundenorientiertes Verkaufen), Sozialkunde, Deutsch, Englisch, Religion

Prüfung – Kaufleute im Einzelhandel

Auch in der Ausbildung bleiben dir Prüfungen nicht erspart. Vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) zeigst du also, dass du für die Aufgabenstellungen in deinem Job bestens gerüstet bist.

Nach deinem zweiten Schuljahres schreibst du den ersten Teil deiner schriftlichen Abschlussprüfung, welcher aus drei Teilen besteht (Wirtschafts- und Sozialkunde 10%, Warenwirtschaft und Rechnungswesen 10%, Verkauf und Marketing 15%). Die Abschlussprüfung findet am Ende deiner Ausbildung statt und besteht aus der schriftliche Prüfung (25%) und der mündlichen Prüfung (40%).

Gerade während der Prüfungsvorbereitung bist du im engen Austausch mit deinem/deiner Ausbilder*in und hast die Möglichkeit auf die Erfahrungen ehemaliger Azubis zurückzugreifen und dir Tipps für einen erfolgreichen Abschluss zu holen.

Übernahme

Wir planen langfristig, können in der Regel allen Auszubildenden eine Übernahme anbieten.

Das sagen unsere Azubis

Durch meine Passion für Gitarren war mir schnell klar, dass ich meinen Beruf damit verknüpfen möchte. Bei Thomann kann ich meine Leidenschaft zum Beruf machen.

Chris Schwitalla
Kaufmann im Einzelhandel - Gitarre

Ich habe in meiner Ausbildung jeden Tag die Möglichkeit, meine Leidenschaft für das Schlagzeug an die Kunden weiterzugeben. Dabei habe ich jeden Tag die Möglichkeit, mich weiterzubilden.

Peter Dellermann
Kaufmann im Einzelhandel - Drums